Jetzt kräftig sparen - Bis zu 15%¹ auf

E-Stapler

Hubtische

Hebelifte

E-Hubwagen

In Ergonomie zu investieren
zahlt sich für Sie aus

Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

Wählen Sie Ihre Branche* über die Buttons aus.

158,3Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

3,9

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

19,6Mrd. €

Produktionsausfallkosten

795

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

158,3Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

19,6Mrd. €

Produktionsausfallkosten

3,9

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

795

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

44,3Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

5,6

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

7Mrd. €

Produktionsausfallkosten

1.336

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

44,3Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

7Mrd. €

Produktionsausfallkosten

5,6

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

1.336

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

12,2Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

5,7

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

1,45Mrd. €

Produktionsausfallkosten

1.078

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

12,2Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

1,45Mrd. €

Produktionsausfallkosten

5,7

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

1.078

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

46,8Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

4,97

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

4,4Mrd. €

Produktionsausfallkosten

674

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

46,8Mio.

Arbeitsunfähigkeitstage

4,4Mrd. €

Produktionsausfallkosten

4,97

Arbeitsunfähigkeitstage pro Mitarbeiter:in

674

Produktionsausfallkosten pro Mitarbeiter:in

*Berücksichtigt sind nur Krankmeldungen mit Krankenschein!

*Berücksichtigt sind nur Krankmeldungen mit Krankenschein!

ERGONOMIE
VON ANFANG BIS ENDE DURCHDACHT

Und bis zum 3. Juli bis zu 15 % auf Elektro-Stapler, Hebelifte, Hubtische und Elektro-Hubwagen1 sparen!

Quelle

Müheloses Ein- und Auslagern – damit Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig ein Gewinn bleiben

Elektro-Stapler ermöglichen ein sicheres Ein- und Auslagern in grosse Höhen, sind intuitiv zu bedienen – und das unter besten ergonomischen Arbeitsbedingungen.

Hierbei werden der gesamte Rückenbereich und insbesondere die Kniegelenke geschont. Die Körperhaltung ist auch auf engem Raum stets aufrecht und die Bedienung erfolgt ohne Kraftaufwand.


Sparen Sie jetzt 10 % auf Elektro-Stapler1

Produktdetails

Zum Produkt Zu den Elektro-Staplern

So geht die Arbeit leicht von der Hand

Elektrische Hebelifte sind die Lösung beim Umlagern unhandlicher Waren auf unterschiedliche Höhen. Dabei schonen Sie zum Beispiel Ihre Wirbelsäule, Kniegelenke und den Hand-Arm-Schulter-Bereich und beugen Ermüdungserscheinungen und Haltungsschäden vor.

Die praktischen Geräte halten, heben und bewegen auch auf engem Raum Lasten. Verschiedene Anbaugeräte ermöglichen eine optimale Waren- Aufnahme.


Nur für kurze Zeit: 15 % Rabatt auf alle Hebelifte1

Produktdetails

Zum Produkt Zu den Hebeliften

Ergonomie positiv gegenüberstehen – auch in der Logistik

Mit elektrischen Hubtischen heben Sie Paletten, Gitterboxen oder Werkstücke per Knopfdruck auf eine ergonomische, individuelle Arbeitshöhe.

Ihre Vorteile: eine rücken- und gelenkschonende Körperhaltung und ein effektiveres Handling im Arbeitsalltag.


Jetzt 15 % Rabatt auf alle Hubtische sichern1

Produktdetails

Zum Produkt Zu den Hubtischen

Fertig gepackt und sicher verfahren

Elektro-Hubwagen sind von der Deichsel bis zur Gabel ergonomisch. Durch vollelektrische Fahr- und Hubfunktionen gehören körperliche Überlastungen sowie Fehlstellungen beim einseitigen Ziehen manueller Hubwagen der Vergangenheit an. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird es freuen!


Noch mehr Grund zur Freude:
10 % auf alle Elektro-Hubwagen
1

Produktdetails

Produktvideo

Zum Produkt Zu den Elektro-Hubwagen

Persönlich für Sie da

Sie sind sich noch nicht sicher, welches Produkt geeignet ist,
um die beste ergonomische Lösung für Ihr Unternehmen zu finden?

Gern beraten wir Sie zu allen Produkten.

Chatten Sie mit uns

Sobald unsere Fachberatung zur Verfügung steht, finden Sie das Chatfenster rechts unten auf dieser Seite.

Rufen Sie uns an

Tel: 0800 199301

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr.

Schreiben Sie uns

Nutzen Sie unser Kontaktformular für schriftliche Anfragen.

Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Wir besuchen Sie auch vor Ort

Unsere kompetenten Fachberaterinnen und Fachberater stehen Ihnen persönlich zur Seite und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam massgeschneiderte Lösungen.

Vereinbaren Sie gern einen Termin über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

smart, informativ
und hilfreich

Tipps und Empfehlungen rundum Ergonomie

Ergonomie am Arbeitsplatz

Was versteht man unter dem Begriff „Ergonomie“, warum ist sie am Arbeitsplatz so wichtig und welche Vorteile haben Sie vom Einsatz ergonomischer Produkte?

Informieren

So verbessert Ergonomie Ihren Steharbeitsplatz

Erfahren Sie mehr über den korrekten Einsatz und die Vorteile ergonomischer Steharbeitsplätze.

Informieren

Hubwagen ergonomisch bedienen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur sicheren und ergonomischen Bedienung von Hubwagen im Betriebsalltag.

Informieren

Ergonomische Vorteile durch Automatisierung

Lesen Sie alles über voll- oder teilautomatisierte Abläufe im Lager. Denn die bieten auch ergonomische Vorteile für Ihr Team – zum Beispiel durch den Einsatz von Fördertechnik oder Hebegeräten.

Informieren

Der Einsatz von Ergonomie
unterstützt ganzheitlich

Warum ist Ergonomie in der Logistik so wichtig?


Ob im Lager oder bei der Kommissionierung: Ergonomische Arbeitsplätze in der Logistik ermöglichen es, die Arbeit mit möglichst geringer körperlicher Belastung zu erledigen. Dabei sind vor allem häufiges Heben, Gehen oder langes Stehen sowie hoher Zeit- und Leistungsdruck eine grosse Herausforderung. Die gute Nachricht für Sie: Genau hier können Sie mit geeigneten Arbeitsmitteln ansetzen, um Ihre Logistikprozesse ergonomisch zu gestalten.

Das hat für Sie und Ihre Mitarbeitenden handfeste Vorteile:

  • Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze in der Logistik steigern die Produktivität.

  • Arbeitsunfälle werden vermieden: Damit bieten ergonomische Arbeitsplätze auch einen effektiven Unfallschutz.

  • Sie vermeiden so Krankheitstage und weitere Ausfallkosten für erkrankte Mitarbeitende.

  • Die körperliche und psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden bleibt langfristig erhalten.

  • Ihre Logistikmitarbeitenden sind zufriedener und arbeiten motivierter und effizienter.

  • Sorgen Sie für arbeitnehmerfreundliche Arbeitsbereiche, steigern Sie auch Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

  • Sie bieten auch älteren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld, das ihre Leistungsfähigkeit berücksichtigt.


Wie kann Ergonomie in der Logistik gelingen?


Die ergonomischen Risiken in der Logistik liegen vor allem im Heben, Tragen, Bewegen und Stehen. Doch mit den richtigen Einrichtungen und Lösungen schaffen Sie für sich und Ihre Mitarbeitenden einen ergonomischen Arbeitsplatz. Damit halten Sie Ihre Mitarbeitende umfassend gesund und leistungsfähig:

Wirbelsäule

Erkrankungen der Lenden- und Halswirbelsäule müssen nicht sein. Richtiges Heben und Tragen sind deshalb wichtig: gerader Rücken, Lasten aus den Beinen heben, Hebehilfen nutzen. Schwere Lasten lassen sich mit elektrischen Hebegeräten oder Hubtischen ohne Kraftaufwand heben.

Muskulatur

Muskeln wollen bewegt, aber nicht überlastet werden: Verbringen Ihre Mitarbeitenden zu lange in einer Haltung, verspannen oder schmerzen die Muskeln in Beinen und Rumpf. Ergonomische Logistik setzt deshalb auf eine gesunde Mischung aus Be- und Entlastung – etwa mit einer cleveren Anordnung der Packplätze, Lauf- und Transportwegen oder genügend Abwechslung zwischen Sitzen und Stehen.

Psyche

Arbeiten unter hohem Zeitdruck können die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden gefährden. Ein ergonomischer Arbeitsplatz in der Logistik bietet deshalb einen angepassten Materialfluss und effiziente elektronische Fördersysteme, die bei allen Aufgaben unterstützen und so die Stressbelastung für Ihre Mitarbeitenden reduzieren.

Knie

Die Knie ihrer Mitarbeitenden sind anfällig für dauerhafte Stoss- und Druckbelastungen, wie sie durch stundenlanges Stehen oder schweres Heben entstehen. Sorgen Sie hier für Entspannung – zum Beispiel mit Anti-Ermüdungsmatten oder stossgedämpften Sicherheitsschuhen, die auch bei langem Stehen für eine optimale Durchblutung sorgen und die Knie- und Hüftgelenke entlasten.

Wirbelsäule

Muskulatur

Psyche

Knie

Clevere Hilfsmittel für Ergonomie
im Lager und bei der Kommissionierung


Ergonomische Arbeitsplätze sind für maximale Leistung bei minimaler Belastung das A und O – und dank einer grossen Vielfalt an modernen Logistik-Produkten kein Hexenwerk. Mit den Hilfsmitteln können Sie bei der Arbeitsplatzgestaltung alle ergonomischen Aspekte berücksichtigen:

  • Kombinieren Sie Streck- und Griffzonen so, dass eine ausreichende Bewegung gefördert wird, ohne zu überlasten: Dazu besteht eine smarte Arbeitsplatzausstattung aus sinnvoll angeordneten Arbeitstischen und Materialständern, die sich obendrein individuell auf die perfekte Arbeitshöhe einstellen lassen. Dann heisst es: „Tschüss Rückenschmerz“ und „Hallo Spass bei der Arbeit!“

  • Im Dunkeln ist gut munkeln? Nicht, wenn Sie auf Ergonomie setzen wollen: Professionelle Beleuchtungslösungen in diversen Leuchtstärken setzen den Arbeitsplatz Ihrer Mitarbeitenden bedarfsgerecht in Szene – ohne zu blenden oder zu ermüden.

  • Wo Konzentration gefordert ist, hat Lärm nichts zu suchen: Lagerbehälter mit geräuschdämpfenden Unterböden laufen besonders leise auf Rollenbahnen. Und mit dem passenden Gehörschutz schützen Sie Ihre Mitarbeitenden sowohl vor Dauerlärm als auch schädigenden Lärmspitzen.

  • Eine regelmässige Abwechslung zwischen Stehen und Sitzen wirkt Wunder und ist auch an Steharbeitsplätzen möglich: Mit höhenverstellbaren Stehhilfen entlasten Sie bei Bedarf die Bein- und Rückenmuskulatur, ohne die Arbeit unterbrechen zu müssen.